Ana stammt aus unserer eigenen Nachzucht und wir sind nach wie vor von ihr begeistert.

Mit weiteren sieben Geschwistern wurde Ana am Weihnachtsmorgen 2017 geboren und huscht seither als drittes Fell-Sternchen durch unser Leben.

Bis sie allerdings selber eigenen Nachwuchs haben wird, soll noch einige Zeit vergehen. 

Doch sie hat bereits die Zuchttauglichkeitsprüfung samt aller damit verbundenen Untersuchungen mit besten Ergebnissen bestanden. 

Sie ist eine schlanke, langbeinige Hündin die der Arbeitslinie zugeneigt ist. Ihr freundliches und aufgewecktes Wesen lässt sie zu keiner Streichel- oder Spieleinheit nein sagen – egal von wem sie kommt. Sie ist sehr lernfreudig und ist immer bestrebt ihrer Familie zu gefallen (‚Will to please‘)

Babyklasse                   Bundes- und Euroregiosieger VV, Elberegiosieger VV

Jüngstenklasse             Nachwuchs-Deutschlandsieger SG1

Jugendklasse               Internat.Adventssieger SG1, Labrador Sonderschau SG2, Bundessieger V1

Junghundklasse            2x Eurosieger SG1, Elberegiosieger SG1, Bundessieger SG1

Offene Klasse               Worldcupsieger V1, Sieger NRW V2

Championate               Babychampionat, Jugendchampionat, Junghundchampionat

Richterberichte           

„Eine sehr sportliche Vertreterin ihrer Rasse mit viel Charme und gutem Gangwerk „

„Eine sehr harmonisch aufgebaute und gelassene Hündin“

„Eine gut aufgebaute schlanke Hündin, mit viel Charme und bedingungsloser Liebe zu ihrem Halter.“

„.. ruhig und gelassen im Ring“            „…aufgeschlossen….aufmerksam….liebenswertes Wesen…perfekte Anlagen…elastisches Gangwerk…“